Baugenossenschaft der Buchdrucker eG

Die Baugenossenschaft der Buchdrucker eG wurde 1927 auf Initiative von Arbeitern aus dem Druckwesen gegründet. Die Wohnungsbaugenossenschaft hat heute rund 1.800 Wohnungen im Bestand und in etwa 2.400 Mitglieder in Bergedorf, Eimsbüttel, Mitte, Nord und Wandsbek.

Besondere Serviceleistungen der Buchdrucker eG

Wohnungsbestand der Buchdrucker eG

Bezirk Ortsteil
Bergedorf
  • Bergedorf
  • Lohbrügge
Eimsbüttel
  • Lokstedt
  • Schnelsen
Hamburg-Mitte
  • Hamm
Hamburg-Nord
  • Barmbek-Nord
  • Barmbek-Süd
  • Hohenfelde
  • Langenhorn
  • Ohlsdorf
Wandsbek
  • Bramfeld
  • Poppenbüttel
  • Rahlstedt
  • Steilshoop

Buchdrucker eG in Zahlen

Mitglieder 1.742
Wohnungen 2.587
Durchschnittliche Nettokaltmiete 6,18 Euro pro qm
Gewerbeeinheiten n.A.
Kfz-Stellplätze n.A.
Eigenkapitalquote 30,9%
Leerstandsquote n.A.
Anzahl der Mitarbeiter 15

Karte und Anfahrt zur Buchdrucker eG

(Quelle: Baugenossenschaft der Buchdrucker eG, Stand September 2019)

5/5 (3)